RSO-200L-open.jpg

RSO-200

Lötofen Modell RSO-Serie

Technische Daten  RSO-200:

  • Beladefläche  (max. Teilegröße): 200 x 170 x 40 mm (LxBxH)
  • Quarzglasprozesskammer (fest montiert), incl.  Graphitsusceptor
  • mit integriertem Gasein- und -auslass
  • 1 Mass Flow Controller für Stickstoff (5 nlm)
  • beheizt mittels 12 IR Lampen (9 kW)
  • Unterhitze
  • Vakuum: mit externer Pumpe bis 10exp-3 hPA (optional bis 10exp-6 hPa = Modell RSO-200-HV)
  • Ethernet Anschluss, SPS Steuerung, SIMATIC
  • 7" Touch Panel
  • max. Temperatur: 650 °C

Optionen und Zubehör:

RSO-200 Basisgerät (bestehend aus Prozesskammer und Regeleinheit
RSO-MFC Gaslinie mit Mass Flow Controller (Ansteuerung und Regelung über Software; max. 4 Stck.)
RSO-FA Ameisensäuremodul, für flussmittelfreies Löten
RSO-GP Graphitplatte oder Suszeptor (optional mit SiC Beschichtung)
RSO-H2  
RSO-H2S Sicherheitsvorrichtung zur Vemeidung von unkontrolliertem Auslass von Wasserstoff
RSO-PC-xx zusätzliche Ofenkammer zur Benutzung mit einem Steuergerät (Doppelkammerofen); gleichzeitiger Betrieb von beiden Kammern nicht möglich
RSO-QC-xx Ersatz-Quarzkammer
RSO-QP-200 Quarzplatte für RSO-200
RSO-QH-200 Quarz-Halter für RSO-200
RSO-TC zusätzliches Thermoelement zur Messung am Gut; für externes Messgerät
RSO-VM Vakuummessung mit Sensor und Datalogging; bis 10exp-3 hPa
WC III geschlossener Kühlwasserkreislauf

 

Download
DB_RSO_200_Feb_2017
Acrobat Reader PDF DBRSO-200Feb2017.pdf (1,7 MB)