UNIH2-Haube2021rear.JPG UNIH2-Haube2021front.JPG

Sicherheitshaube



Made in
Germany
wartungs-
freundlich
Download

Diese Sicherheitshaube erfüllt alle notwendigen Anforderungen für den sicheren Umgang von Wasserstoff (H2), Formiergas (max. 15% H2/N2), Ammoniak (NH3) oder anderen kritischen Gasen.

Die Sicherheitshaube bietet Schutz gegen die Freisetzung gefährlicher Gase sowie einen Schutz vor Explosionen. Bei der Verwendung von reinem Wasserstoff (100% H2) stellt sie eine ideale Kombination mit unseren Vakuumprozess- oder Reflow-Lötöfen dar.

In der Standardversion wird die Standsicherheitshaube ausgeliefert mit folgenden Bestandteilen:

  • Transparente Seitenwände
  • SIMATIC© Controller mit 7” Touchpanel
  • Gasauslassrohr (100 mm Durchmesser)
  • Sicherheitsschritt 1: Pneumatische Funktion für Schließen/Öffnen der Sicherheitstüre
  • Sicherheitsschritt 2: Lichtvorhang für das Anhalten der Sicherheitstüre bei unzulässigem Eingriff
  • Mit integriertem Servicewagen: dieser erlaubt das rückseitige Herausziehen des Ofens und erlaubt einen einfachen Zugang zu Installationen innerhalb der Sicherheitshaube
  • Wählbar entweder mit fest montieren Rundfüßen oder mit Lenkrollen

 

Hood S                                                                                                Hood L

Für RSS/RSO/RTP Serie                                                                für VPO/VSS Serie

Gewicht: ca. 160 kg                                                                        ca. 170 kg

Abmessungen: 800 x 900 x 1810 mm³                                          1000 x 1000 x 1200 mm³

Stromversorgung:                                                                           200-240V, 50/60Hz        

Die folgenden Optionen sind verfügbar:


* Erdbebensichere Befestigung aller Füße der Sicherheitshaube

* Signalsäule als Statusanzeige

* Wasserstoffoption: mit in der Sicherheitshaube montiertem Wasserstoffsensor, um das Entweichen von Wasserstoff zu überwachen
* Gasbox mit Mass Flow Controller für Wasserstoff, montiert auf der Innenseite der Sicherheitshaube
* Gasbox mit Mass Flow Controller für Verwendung von Wasserstoff und Sauerstoff
* Abflammvorrichtung für die Verwendung von reinem Wasserstoff (100% H2)